Feuchteschutz

Schutz der Bausubstanz durch trockene Fassaden.

Feuchtigkeit im Mauerwerk schädigt die Bausubstanz.

Dauerhafte Taufeuchtigkeit an der Fassadenoberfläche führt vorzeitig zu Bewuchs mit Algen und Pilzen.
Ein hochwertiges mineralisches Dämmsystem schützt Ihr Gebäude vor Feuchtigkeit innen und außen.

Gut und sinnvoll gedämmte Wände verhindern Kondensatfeuchte an der Innenwand und vermeiden so gefährlichen Schimmelbefall.
Die hervorragenden Diffusionseigenschaften der mineralischen Putze und Anstriche sorgen dafür, dass sowohl der Aufbau der Dämmschicht als auch das tragende Mauerwerk dauerhaft trocken bleiben.